Ärzte Zeitung, 07.05.2013

Übernahme

CompuGroup kauft zu

KOBLENZ. Die CompuGroup Medical hat mit Neurone einen Vertrag zur Übernahme von dessen gesamten Geschäftsbetrieb geschlossen.

Wie das Koblenzer eHealth-Unternehmen mitteilte, entwickelt die französische Gesellschaft Software für Labore und verschaffe CompuGroup Medical eine starke Plattform auf dem französischen Markt.

Zum Kundenstamm von Neurone zählten führende Laborketten und große Einzellabore. Das Unternehmen sei stark im südfranzösischen Markt vertreten. Das webbasierte Laborsystem werde als "Software as a Service" (SaaS) vertrieben.

Zu den Kunden von CompuGroup Medical in Frankreich zählten bereits 33 Prozent der Ärzte. Bei Arztsoftware betrage der Marktanteil 19 Prozent. (ck)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Rätselhafter Demenz-Rückgang

Eine US-Studie deutet erneut auf eine fallende Demenz-Inzidenz, und zwar besonders in Geburtsjahrgängen ab 1925. Wisssenschaftliche Erklärungen für die Beobachtung fallen schwer. mehr »

Viele Gesundheitspolitiker verteidigen ihr Mandat

Die Großwetterlage hat sich verändert. Doch viele Fachpolitiker schaffen den Wiedereinzug ins Parlament. mehr »

Das Trauma nach der Loveparade

Das tödliche Gedränge bei der Loveparade im Sommer 2010 in Duisburg: Im ARD-Film "Das Leben danach" geht es um die Auswirkungen auf die traumatisierten Überlebenden. mehr »