Ärzte Zeitung, 07.05.2013

Übernahme

CompuGroup kauft zu

KOBLENZ. Die CompuGroup Medical hat mit Neurone einen Vertrag zur Übernahme von dessen gesamten Geschäftsbetrieb geschlossen.

Wie das Koblenzer eHealth-Unternehmen mitteilte, entwickelt die französische Gesellschaft Software für Labore und verschaffe CompuGroup Medical eine starke Plattform auf dem französischen Markt.

Zum Kundenstamm von Neurone zählten führende Laborketten und große Einzellabore. Das Unternehmen sei stark im südfranzösischen Markt vertreten. Das webbasierte Laborsystem werde als "Software as a Service" (SaaS) vertrieben.

Zu den Kunden von CompuGroup Medical in Frankreich zählten bereits 33 Prozent der Ärzte. Bei Arztsoftware betrage der Marktanteil 19 Prozent. (ck)

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Unterwegs mit dem ADAC-Ambulanzjet

Wer auf Auslandsreisen krank wird, der ist froh, wenn schnelle Hilfe naht. Besonders zügig geht das mit einem Ambulanzjet - etwa vom ADAC. mehr »

Ein Besuch auf der Messe "Medicare Taiwan"

Taiwans Medizintechnikunternehmen gelten als Powerhouse - und sie suchen den Schulterschluss mit internationalen Partnern. Die "Medicare Taiwan" ist DER Branchentreff – ein Fachmessebesuch in Taipeh. mehr »

Extra-Vergütung für offene Sprechstunden

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will Ärzte für offene Sprechstunden besser bezahlen. Die zusätzliche Vergütung soll es auch dann geben, wenn Ärzte Termine über die Terminservicestellen annähmen.. mehr »