Ärzte Zeitung App, 11.09.2014

Medizintechnik

Josef May bleibt Chef von SPECTARIS

BERLIN. Josef May bleibt Vorsitzender des Verbandes SPECTARIS, Deutscher Industrieverband für optische, medizinische und mechatronische Technologien. Die Mitgliederversammlung des Verbandes in Berlin bestätigte den 54-Jährigen einstimmig in seinem Amt.

 Josef May ist Geschäftsführer der Silhouette Deutschland GmbH und steht seit 2007 an der Spitze von SPECTARIS.

Neben May wurden auch die anderen, direkt von der Mitgliederversammlung zu wählenden Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern bestätigt: Stellvertretender Vorsitzende wurden Dr. Andreas Nitze, Geschäftsführender Gesellschafter Berliner Glas KGaA, und André Schulte, Geschäftsführer Weinmann Emergency Medical Technology GmbH + Co. KG.

Als Schatzmeister des Verbandes wurde Mathis Kuchejda, Geschäftsführer Schmidt+Haensch GmbH & Co, gewählt. (eb)

Topics
Schlagworte
Medizintechnik (1249)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

In welchem Alter die Lust an Bewegung schwindet

Kinder bewegen sich viel, rennen und toben gerne. Das ändert sich, wenn sie älter werden. Bislang dachte man, dass der Wandel mit der Pubertät einsetzt – doch weit gefehlt. mehr »

Dicke Luft um Grenzwerte

In die Debatte um gesundheitliche Auswirkungen von Luftschadstoffen haben sich weitere Politiker und Ärzte eingeschaltet. SPD-Gesundheitsexperte Lauterbach sieht keinen Anlass, die Grenzwerte zu verändern. mehr »

Wenn Männer mehr als zwei Hoden haben

Überzählige Hoden sind meist asymptomatisch. Bei einem jungen Mann mit akutem Skrotum machten australische Urologen jetzt einen überraschenden Zufallsbefund. mehr »