Ärzte Zeitung App, 21.08.2014
 

BAuA

Fachtagung zu gesunden Arbeitnehmern "55 plus"

DORTMUND. Die Beschäftigungsquote der 55- bis 64-Jährigen in Deutschland ist in den vergangenen zehn Jahren um das 1,5-Fache angestiegen - mit anhaltender Tendenz nach oben, berichtet die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA).

Eine Fachtagung, die am 22. und 23. Oktober 2014 in der DASA in Dortmund stattfindet, soll über die Auswirkung dieser Entwicklung auf den Arbeitsmarkt und die Betriebe informieren.

Die Tagung "Mehr Ältere auf dem Arbeitsmarkt und in den Betrieben" stelle neue Forschungsergebnisse vor und diskutiere Wege, wie die Beschäftigten gesund und leistungsfähig bis zum gesetzlichen Rentenalter arbeiten könnten, heißt es.

Ausgerichtet wird die multidisziplinäre Konferenz gemeinsam durch die BAuA, die Jacobs University Bremen und die Universität Rostock. (eb)

Die Teilnahme an der Tagung ist kostenfrei. Anmeldung und Programm unter www.baua.de/termine

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Bariatrische Chirurgie rückt Bluthochdruck zu Leibe

Adipöse Hypertoniker konnten in einer Studie nach bariatrischer Chirurgie ihre antihypertensive Medikation reduzieren. Die Hälfte erreichte sogar eine Remission des Bluthochdrucks. mehr »

Droht uns jetzt eine Staatskrise?

Jamaika gescheitert, politisches Vakuum in Berlin. Am Beispiel der Gesundheitspolitik lässt sich zeigen, warum das noch keine Krise ist. mehr »

Das müssen Ärzte beim Impfen beachten

Allergische Reaktionen sind eine Kontraindikation für eine erneute Anwendung des Impfstoffs. Ist eine weitere Impfung dennoch nötig, sollten Ärzte diese Tipps beherzigen. mehr »