Ärzte Zeitung App, 21.08.2014

BAuA

Fachtagung zu gesunden Arbeitnehmern "55 plus"

DORTMUND. Die Beschäftigungsquote der 55- bis 64-Jährigen in Deutschland ist in den vergangenen zehn Jahren um das 1,5-Fache angestiegen - mit anhaltender Tendenz nach oben, berichtet die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA).

Eine Fachtagung, die am 22. und 23. Oktober 2014 in der DASA in Dortmund stattfindet, soll über die Auswirkung dieser Entwicklung auf den Arbeitsmarkt und die Betriebe informieren.

Die Tagung "Mehr Ältere auf dem Arbeitsmarkt und in den Betrieben" stelle neue Forschungsergebnisse vor und diskutiere Wege, wie die Beschäftigten gesund und leistungsfähig bis zum gesetzlichen Rentenalter arbeiten könnten, heißt es.

Ausgerichtet wird die multidisziplinäre Konferenz gemeinsam durch die BAuA, die Jacobs University Bremen und die Universität Rostock. (eb)

Die Teilnahme an der Tagung ist kostenfrei. Anmeldung und Programm unter www.baua.de/termine

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Lebensmittelallergie kommt oft mit den Jahren

Viele Menschen glauben, sie haben eine Nahrungsmittelallergie – dabei ist das oft falsch, so Forscher. Und wer eine hat, bekommt sie häufig erst als Erwachsener. mehr »

Wenn HIV-Selbsttests falsch anschlagen

Die Packungsbeilagen etlicher HIV-Selbsttests sind fahrlässig unvollständig: Über die eher geringe Wahrscheinlichkeit, bei einem positiven Test tatsächlich infiziert zu sein, erfahren Anwender nichts. mehr »

Für eine Welt ohne Typ-1-Diabetes

Ein hohes Risiko für Typ-1-Diabetes im Kindesalter erkennen und die Krankheit verhindern, ist das Ziel von Wissenschaftlern. Eine provokante PR-Aktion wirbt für ihre Arbeit. mehr »