Ärzte Zeitung, 14.07.2008

Deutsche Citibank bald in französischer Hand

US-amerikanische Citigroup verkauft deutsche Privatkundentochter an Crédit Mutuel

NEW YORK (dpa). Die US-amerikanische Bank Citigroup verkauft ihre auf Privatkunden spezialisierte deutsche Tochter Citibank an die französische Genossenschaftsbank Crédit Mutuel.

Die Franzosen zahlten 4,9 Milliarden Euro in bar, teilte die Citigroup am Freitag in New York mit. Der Verkauf werde voraussichtlich im vierten Quartal über die Bühne gehen, die entsprechenden Behörden müssten aber noch zustimmen. Die Deutsche Bank, die auch an der Citibank interessiert war, geht damit leer aus. Sie war Berichten zufolge bis Donnerstag der letzte noch verbleibende Konkurrent gewesen.

Crédit Mutuel sei eine hervorragende Wahl, um den Privatkunden in Deutschland auch weiterhin einen exzellenten Service gewährleisten zu können, sagte Citigroup-Chef Vikram Pandit. Die von der Finanzkrise schwer in Mitleidenschaft gezogene Citigroup verspricht sich von dem Verkauf an die Franzosen einen einmaligen Sondergewinn nach Steuern von vier Milliarden Dollar (etwa 2,5 Milliarden Euro).

Die Citigroup betonte, sie stehe zu ihrem restlichen deutschen Geschäft, dem Firmenkundengeschäft und Investmentbanking ebenso wie dem europäischen Daten-Center.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Das sind die Gewinner des Galenus-von-Pergamon-Preises 2017

Mit dem Galenus-von-Pergamon-Preis wurden erneut exzellente deutsche pharmakologische Grundlagenforschung und die Entwicklung innovativer Arzneimittel gekürt. mehr »

Angst vor Stürzen sorgt für Verzicht auf Antikoagulans

Ein erhöhtes Sturzrisiko ist noch immer der häufigste Grund, auf eine orale Antikoagulation bei Vorhofflimmern zu verzichten. mehr »

"Mehr Geld für Kranke, weniger für Gesunde"

Die Verteilungsregeln für den Finanzausgleich zwischen den Krankenkassen sollen deutlich verändert werden. Das hat ein Expertenkreis beim Bundesversicherungsamt jetzt vorgeschlagen. Die Meinung der Kassen ist geteilt. mehr »