Ärzte Zeitung, 10.12.2008

Pharmamanager geht zum Fernsehen

MÜNCHEN (ava). Neuer Chef des Münchner Fensehkonzerns ProSiebenSat.1 wird der bisherige Chef von Novartis Consumer Health und Mitglied der Geschäftsleitung von Novartis, Thomas Ebeling.

Der 49-jährige Psychologe, der über den Zigaretten-Konzern Reemtsma und Pepsi Cola zum Schweizer Pharma-Konzern Novartis gestoßen war, tritt Anfang März die Nachfolge von Guillaume de Posch an.

Topics
Schlagworte
Unternehmen (11095)
Organisationen
Novartis (1541)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Wenn Einsamkeit krank macht

Ein Alterspsychotherapeut warnt: Ältere Männer sind besonders häufig suizidgefährdet. Einsamkeit ist ein Grund dafür. mehr »

Diabetes-Experten sind besorgt

Schon bald könnten mehr Lebensmittel "schlechten Zucker" enthalten. Für die Industrie wird der Einsatz von Isoglukose profitabler. mehr »

PKV bekennt sich zur Innovationsoffenheit

Wird es mit der neuen GOÄ erschwert, Privatpatienten neue Leistungen anzubieten? Vom PKV-Verband kommt dazu ein klares Dementi. mehr »