Ärzte Zeitung, 09.08.2011

Neuer Geschäftsführer bei Skolamed

PETERSBERG (eb). Zum 1. August 2011 ist Malte Klemusch neben Michael Treixler zum Geschäftsführer beim Gesundheitsdienstleistungsunternehmen Skolamed berufen worden. Das teilte das Unternehmen jetzt mit.

Klemusch ist seit 30 Jahren im Gesundheitsbereich und seit rund 10 Jahren in verschiedenen Führungsfunktionen für Skolamed tätig.

Im Rahmen weiterer Umstrukturierungsmaßnahmen bei Skolamed wurden Thomas Friedrich, Michael Kaisser und Björn Schlüter zu Geschäftsbereichsleitern für die Unternehmensbereiche Gesundheits-Check-ups, Health Support & Benefits und Skolamed Consulting ernannt.

Das Unternehmen trägt mit diesem Prozess und der Entwicklung weiterer Geschäftsfelder wie Mitarbeiterbefragungen, Dienstleistungen zur Refinanzierung von Gesundheitsmaßnahmen und der Gründung der Petersberger Akademie für betriebliches Gesundheitsmanagement einer verstärkten Nachfrage nach komplexen Dienstleistungen im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements und von Changemanagementprozessen Rechnung.

Topics
Schlagworte
Unternehmen (11298)
Personen
Thomas Friedrich (56)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Welcher Grippeimpfstoff ist für Senioren am besten?

Für ältere Menschen gelten spezielle Impf-Anforderungen, so die Deutsche Gesellschaft für Geriatrie. Sie hat daher Tipps für Hausärzte zusammengestellt. mehr »

Personalmangel in der Pflege gefährdet Patienten

Die Gesundheitspolitik der künftigen Regierung wird einen Schwerpunkt bei Pflege setzen müssen. Davon zeigten sich Fachleute im Vorfeld des Kongress Pflege überzeugt. mehr »

Trivalente Impfstoffe jetzt wegwerfen?

Nach der Empfehlung der STIKO zum Einsatz von tetravalenten Impfstoffen stellt sich die Frage: Was soll jetzt mit noch vorhandenen, trivalenten Impfstoffen geschehen? mehr »