Ärzte Zeitung, 13.02.2015

Telekom

Marketing-Preis Healthcare Solutions

BONN. Der Gesundheits-IT-Anbieter Telekom Healthcare Solutions (THS) ist mit dem Schlierseer Marketing Award ausgezeichnet worden. Nach Unternehmensangaben honoriere die Unternehmensberatung eHealthOpen seit fünf Jahren besonders gelungene Aktivitäten im E-Health-Marketing.

Konkret habe THS durch die besondere Inszenierung von medizinischen Organen in ihren Werbemotiven eine völlig neue Bilderwelt entwickelt, die konsistent an allen relevanten Stellen in der Marketing-Kommunikation eingesetzt werde, zum Beispiel in der aktuellen Anzeigenkampagne oder auf der Website.

Im Frühjahr 2014 hatte die Telekom ihre Aktivitäten im Gesundheitsbereich in der Telekom Healthcare Solutions gebündelt. (maw)

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Ausreichend Folsäure schützt Hypertoniker vor Schlaganfall

Bestimmte Hypertoniker sollten auf eine gute Folsäureversorgung achten. Dadurch können sie ihr Schlaganfallrisiko deutlich senken. mehr »

Feinsinnige Geister und Antisemiten

Ein neues Buch beleuchtet die Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin während des Nationalsozialismus. Am Fallbeispiel Emil von Bergmann erkennen Leser, wie zwiegespalten die DGIM-Mitglieder waren. mehr »

Saunieren schützt vor Schlaganfall

Möglicherweise beugt häufiges Saunieren Hirninfarkten vor. In einer finnischen Studie war die Schlaganfallrate bei Saunafans um 60 Prozent reduziert - dafür mussten Saunagänger aber einen Faktor beherzigen. mehr »