Ärzte Zeitung, 19.02.2015

Bayer

Weltweit wertvollste Pharmamarke

LONDON. In der Pharmaindustrie hat Deutschland mit Bayer weltweit die Nase vorn. Die Marke des Leverkusener Pharmariesen behauptet ihre Stellung als wertvollste Pharmamarke der Welt vor den Schweizern Roche und Novartis sowie dem US-Konkurrenten Pfizer.

Das zeigt das aktuelle Ranking Brand Finance Global 500, das neben dem finanziellen Markenwert auch die Stärke der Marke, die sich unter anderem nach ihrer Beliebtheit bei Kunden und Mitarbeitern bemisst, ausweist.

Über alle Branchen hinweg erklomm demnach Lego erstmals das Podest als stärkste Marke der Welt. Der dänische Spielzeughersteller Lego habe seine Markenpräsenz erfolgreich ausgebaut und somit Ferrari als lange Zeit stärkste Marke der Welt abgelöst. (maw)

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

So hoch ist die Lebenserwartung in der Welt

Wer als Junge in Deutschland geboren wird, darf sich im Schnitt auf 78 Jahre freuen. Wie hoch ist die Lebenserwartung in anderen Ländern der Welt? Wir geben die Antwort. mehr »

Pflege-Eigenanteil deckeln!

16:41Viele Bürger beklagen, dass Pflegeheime teuer sind, berichtet die DAK in ihrem Pflegereport. Kassenchef Storm schlägt nun vor, den Eigenanteil zu beschränken. Das entflammt eine neue Debatte über die Pflege-Finanzierung. mehr »

Der Gesundheitsminister will das E-Rezept

Krankenkassen, Ärzte und Apothekerschaft sollen in ihren Rahmenverträgen das elektronische Rezept ermöglichen. Eine gesetzliche Verpflichtung soll bis 2020 stehen. mehr »