Ärzte Zeitung, 28.05.2015

Alcon

Neuer Medizinischer Direktor

FREIBURG. Dr. Gerd Möller ist seit April Medizinischer Direktor (Head Medical & Regulatory Affairs) bei der Freiburger Novartis-Tochter Alcon Pharma GmbH.

Möller kommt von Actelion Pharmaceuticals Deutschland, wo er in gleicher Funktion tätig war.

Der studierte Humanmediziner habe nach seinem Studium zunächst klinische Erfahrung in den Fachbereichen Orthopädie, Unfallchirurgie und Osteopathologie gesammelt.

In der Pharmabranche habe Möller "über 14 Jahre im Bereich Medical Affairs und Clinical Development" gearbeitet, heißt es in einer Mitteilung von Alcon.

Frühere berufliche Stationen waren unter anderem Procter & Gamble sowie Amgen. Alcon ist die Ophthalmologie-Sparte des Novartis-Konzerns. (eb)

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Fischkuss bringt Angler fast um

Ein Hobbyfischer zieht eine kleine Seezunge aus dem Wasser. Kurz darauf steht sein Herz still – aber nicht vor lauter Anglerglück, wie Ärzte bald herausfinden. mehr »

Erste Beschwerden gegen Facebook und Google

Unmittelbar nach Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) hat der Verein "Noyb" erste Anzeigen gegen Google und Facebook wegen "Zwangszustimmungen" auf den Weg gebracht. mehr »

CRISPR/Cas-Methode - Zwischen Zauberwerk und Hexenkunst?

Die CRISPR/Cas-Methode könnte hohen therapeutischen Nutzen stiften. Sie lässt aber auch Allmachtsfantasien blühen. Der Ethikrat sieht dies skeptisch und fordert mehr Regulierung. mehr »