121. Deutscher Ärztetag

Der 2. Arbeitstag in Erfurt in 22 Tweets

Der zweite Tag beim Deutsche Ärztetag stand im Zeichen der Versorgung psychisch kranker Patienten. Emotionsgeladen: die Debatten zu GOÄ und Fernbehandlungsverbot. Wir zeichen den Tag in Tweets nach.

Veröffentlicht:
Der Kongress tagt.

Der Kongress tagt.

© ajo

ERFURT. Bei den Arbeitssitzungen stand als erstes Thema am Mittwoch die Versorgungssituation psychisch Kranker an. Einhellig forderten die Ärztevertreter den Gesetzgeber und die Selbstverwaltung auf, sich stärker für die Bedürfnisse von Menschen mit psychischen Erkrankungen einzusetzen. Weniger einhellig zeigte sich das Stimmungsbild bei den Debatten am Nachmittag zum Thema GOÄ und Fernbehandlung.

Am Nachmittag fanden zudem Arbeitssitzungen zu GOÄ und Fernbehandlungsverbot statt. Die "Ärzte Zeitung" berichtete live via Twitter. Wir zeichnen den Tag anhand von Tweets nach.

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Nachmittags: das schnelle Telegramm. Am Morgen: Ihr individuell zusammengestellter Themenmix.

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen