Disease Interception und Prävention

Veröffentlicht: 29.08.2019, 14:22 Uhr

Worin unterscheidet sich Disease Interception von der Prävention?

  • Disease Interception unterscheidet sich grundlegend von einer Krankheitsprävention.
  • Wenn eine Erkrankung durch präventive Maßnahmen verhindert wird, kann das Auftreten von Symptomen unterbunden werden.
  • Im Gegensatz zu Disease Interception ist Prävention jedoch nicht mit dem Einsatz spezifischer Biomarker und einer gezielten Therapie verknüpft (Beispiel: Prävention von kardiovaskulären Erkrankungen durch Nikotinkarenz, Bewegung oder Diät basiert nicht auf dem Einsatz von Markern).
Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen