Ressortseite Medizin

Am Uniklinikum Düsseldorf entwickelte Substanzen wirkten in einer Studie gegen verschiedene respiratorische Viren.

© Feydzhet Shabanov / stock.adobe.com

Grundlagenforschung

Mögliche neue Substanzen gegen Viruserkrankungen gefunden

Leber im Fokus: Das HIV-Medikament Stavudin sowie einige Krebsmedikamente führen einer Studie zufolge zu einem höheren Risiko für Leberschädigungen. 

© Rasi / stock.adobe.com

Lebererkrankungen

17 hepatotoxische Medikamente in Studie identifiziert

Kommentar zur HFpEF

Eine Lanze für das alternde Herz

Leitartikel

Lobbyisten fürs Klima

Kommentar zu Wundmanagementlösungen

Wundprodukte: Zeit für pragmatische Lösungen

25.06.2024 |

Unrühmlicher Spitzenplatz

WHO prangert Alkoholkonsum an - Deutschland weit vorn