Weltgesundheitstag

53 Prozent der Deutschen sind übergewichtig

Veröffentlicht:

WIESBADEN. In Deutschland war im Jahr 2017 mehr als jeder zweite Bundesbürger über 18 Jahren übergewichtig. Das berichtet das Statistische Bundesamt aus Anlass des Weltgesundheitstags am 7. April. 16 Prozent der Bevölkerung waren Angaben des Bundesamtes zufolge adipös.

Der Anteil der übergewichtigen Männer lag 2017 wie in den Jahren zuvor deutlich höher als der Anteil übergewichtiger Frauen, nämlich bei 62 versus 43 Prozent. Bei den Männern nimmt zudem die Zahl der Übergewichtigen mit dem Alter deutlich zu: 2017 waren mehr als 70 Prozent der Männer über 55 Jahren übergewichtig. Im Vergleich dazu lag der Anteil etwa bei den 20- bis unter 25-jährigen Männern bei 33 Prozent. (bae)

Mehr zum Thema

Forschung am Mausmodell

Adipositas-bedingte Hypertonie: Neue Mechanismen entdeckt

Schnelle Fortbildung

Punkten mit der CME-Sommerakademie

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Nachmittags: das schnelle Telegramm. Am Morgen: Ihr individuell zusammengestellter Themenmix.

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Eine Dame, die auf einen Bildschirm schaut und vor sich ein Smartphone in einer Halterung hat, wischt sich eine Träne von der Wange. Online-Therapie: Als Add-on-Therapie und zur Überbrückung der Wartezeit auf einen Therapieplatz hat sie ihren Stellenwert.

Deutscher Kongress für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Angststörungen: Online-Therapie in Leitlinie aufgenommen