Asthma/COPD

Adrenalin im Notfall: stufenweise je nach Alter

WIESBADEN (frk). Wird bei respiratorischen Notfällen von Kindern mit Atemnot Adrenalin eingesetzt, dann per i.m.-Applikation, riet Professor Oliver Heinzel aus Tübingen beim Notfallmedizin-Kongress in Wiesbaden.

Veröffentlicht:

Die Dosierung sollte dann nicht erst mühsam errechnet werden, sondern je nach Alter in festem Schema erfolgen.

Über 12 Jahre: halbe Ampulle mit 0,5 ml, 6 bis 12 Jahre: viertel Ampulle mit 0,25 ml, 6 Monate bis 6 Jahre: achtel Ampulle mit 1,2 ml, unter 6 Monate: 0,05 ml.

Mehr zum Thema

Fortbildung

AllergoUpdate im März 2022: Jetzt anmelden!

Alpha-1-Antitrypsin-Test empfohlen

AAT-Mangel: Gefahr für die Alveolen

Obstruktive Atemwegserkrankungen

Besonderheiten bei der Inhalationstherapie im Alter

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden / registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Bei aggressiven Patienten hilft nur Deeskalation: Dabei sollten die MFA ruhig, aber bestimmt Grenzen setzen.

© LIGHTFIELD STUDIOS / stock.adobe.com

Tipps

Die richtige Kommunikation mit schwierigen Patienten

Die Gesundheitsministerkonferenz will mehr Gelegenheiten für das Corona-Impfen schaffen – so auch in Apotheken.

© ABDA

GMK-Beschluss

Gesundheitsminister wollen Corona-Impfungen in Apotheken