Krankheiten

Akademiewoche startet am 31. Juli

NEU-ISENBURG (eb). Am 31. Juli beginnt die "Sommerakademie zur integrativen Medizin von Studierenden" der Uni Witten / Herdecke.

Veröffentlicht: 28.05.2011, 12:08 Uhr

Eine Woche lang wird ein Programm zu komplementären Heilmethoden, Kunsttherapien und zur Arzt-Patienten-Beziehung angeboten. Angemeldet sind bereits Teilnehmer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Besondere Impulse verspricht der Schirmherr Professor Jörg-Dietrich Hoppe, Präsident der Bundesärztekammer, in die Woche einzubringen, wie die Uni mitteilt.

Anmeldung und Informationen unter: www.medizinmitherzundhand.de

Mehr zum Thema

COVID-19-Diagnostik

Labore fordern Digitalisierung der Meldewege

Antikörper-Therapie

Rekonvaleszentenplasma schadet COVID-Patienten nicht

Corona und Wissenschaft

Karliczek verurteilt Angriffe auf Forscher scharf

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Kinder-Versorgung steckt noch in den Kinderschuhen

Versorgungslücken

Kinder-Versorgung steckt noch in den Kinderschuhen

Störung in der Telematikinfrastruktur hält an

Arztpraxen

Störung in der Telematikinfrastruktur hält an

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden