Urologische Krankheiten

Auszeichnung für urologische Forschungen

BERLIN (eb). Zum Abschluss des Forum Urodynamicums in Zürich gingen die Auszeichnungen des Eugen-Rehfisch-Preises an eine Forschungsgruppe um Dr. Claudius Füllhase.

Veröffentlicht:

Füllhase arbeitet an der Urologischen Klinik der LMU München. Ausgezeichnet wurde zudem eine Forschungskooperation zwischen dem Institut für Neuroradiologie des Universitätsspitals in Zürich und der Abteilung Neuro-Urologie des Paraplegiker-Zentrums Balgrist der Universität Zürich unter der Leitung von Dr. Lars Michels.

Die Auszeichnungen werden von Pfizer gestiftet und sind mit jeweils 3000 Euro dotiert.

Mehr zum Thema

DGIM-Kongress 2021

Phytos helfen bei endokrinen Funktionsstörungen

Komorbiditäten

Nierenprobleme bei älteren HIV-Patienten

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen