Diabetes

Besser Gruppenschulung plus Gewichtsberatung!

Was bringt bei schwer kontrollierbarem Diabetes eine Gruppenschulung mit medizinischem Personal plus Beratung zur Gewichtsreduktion mit Low-Carb-Diät? US-Forscher haben die Antwort.

Veröffentlicht: 15.11.2019, 16:58 Uhr

Durham / North Carolina. Patienten mit schwer kontrollierbarem Diabetes nehmen mehr ab, haben weniger Hypoglykämien und benötigen weniger Medikamente, wenn sie bei Gruppenschulungen mit medizinischem Personal zusätzlich eine Beratung zur Gewichtsreduktion mit Low-Carb-Diät erhalten. Das berichten Forscher des Duke University Medical Centers (JAMA Intern Med 2019; online 4. November).

Dr. William Yancy Jr und Kollegen hatten 263 Diabetes-Patienten mit einem mittleren BMI von 35,3 und mittlerem HbA1c von 9,1 in zwei Gruppen aufgeteilt. Eine Gruppe erhielt Schulungen zum Diabetes-Management, die andere zusätzlich eine intensive Beratung zur Gewichtsreduktion.

In letztgenannter Gruppe nahmen die Patienten im Mittel 3,7 kg mehr ab als die der Vergleichsgruppe und hatten 50 Prozent weniger Hypoglykämien. (bae)

Mehr zum Thema

Sehtests bei Diabetikern

Schlechtes Sehvermögen – verkürzte Lebenserwartung

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Immer mehr Platzwunden vom Handy

Kopf-Hals-Verletzungen

Immer mehr Platzwunden vom Handy

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden