Bluthochdruck

Blutdruckmessgerät bei Vorhofflimmern validiert

NEU-ISENBURG (eis). Das Oberarm-Blutdruckmessgerät Tensoval® duo control misst auch bei Patienten mit Vorhofflimmern absolut zuverlässig. Das hat jetzt eine Validierungsstudie in Bad Oeynhausen ergeben.

Veröffentlicht: 03.11.2008, 05:00 Uhr

In der Kardiologischen Klinik in Bad Oeynhausen wurde bei 15 Patienten während diagnostischer Herzkatheteruntersuchungen simultan mit dem Gerät der Blutdruck gemessen. Das teilt das Unternehmen Paul Hartmann mit. Ausgeschlossen waren Patienten mit bedeutsamen Herzklappenfehlern (höher als Schweregrad II) oder einer deutlichen Einschränkung der Herzleistung.

Ergebnis: Bei insgesamt 75 erfolgreichen Blutdruckmessungen fanden die Bad Oeynhauser Herzspezialisten eine hohe Übereinstimmung der Werte mit dem Gerät im Vergleich zu den invasiv gemessenen Werten. So betrug die mittlere Abweichung dabei systolisch -0,3 mmHg und diastolisch +2,0 mmHg.

Mehr zum Thema

Nebenwirkung fehlinterpretiert

Kalziumantagonist kann Verordnungskaskade anstoßen

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Was Lachgas mit dem Körper macht

Partydroge

Was Lachgas mit dem Körper macht

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden