Rheuma

Broschüren zu seltenen Rheuma-Formen

Veröffentlicht: 04.06.2007, 08:00 Uhr

BONN (ddp). Um Betroffenen mit seltenen rheumatischen Erkrankungen zu helfen, hat die Deutsche Rheuma-Liga jetzt elf neue Broschüren herausgegeben. Darin wird über spezielle Rheuma-Varianten informiert, die bei weniger als 0,05 Prozent der Bevölkerung vorkommen. Zu diesen seltenen Rheuma-Varianten zählen unter anderen die Sarkoidose, das Sjögren-Syndrom oder Morbus Behcet.

Die Broschüren informieren über die Besonderheiten der Krankheitsbilder, über Folgen, Untersuchungsmethoden und die Therapie. Alle Merkblätter sind kostenlos im Internet erhältlich. In gedruckter Form können sie über die Landesverbände des Vereins bestellt werden.

Unter www.rheuma-liga.de (Publikationen/Krankheitsbilder/Seltene Erkrankungen) können die Broschüren herunter geladen werden. Kontaktadressen gibt es beim Deutschen Rheuma-Liga Bundesverband, Maximilianstraße 14, 53111 Bonn sowie im Internet

Mehr zum Thema

Etanercept

Biosimilar Nepexto® in Sicht

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Internisten und MVZ fordern klare Worte der KVen

Rettungsschirm

Internisten und MVZ fordern klare Worte der KVen

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden