Umfrage

CED schränkt normales Leben massiv ein

WIESBADEN / BARCELONA (eb). Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED) haben einen enormen Einfluss auf verschiedene Lebensbereiche der Patienten. Das hat jetzt die IMPACT-Umfrage bestätigt, teilt das Unternehmen Abbott mit (J Crohn´s Colitis 2012; 6 Suppl 1: S171).

Veröffentlicht:

In der Umfrage wurden fast 5.000 CED-Patienten in 27 europäischen Ländern zu ihrer Erkrankung und deren Auswirkungen auf ihr Leben befragt.

Dabei zeigte die Umfrage unter anderem, dass die Hälfte der Patienten zum Zeitpunkt der Erhebung einen aktiven Krankheitsschub erlebte - mit erheblichen Auswirkungen auf das Alltags-, Sozial- und Berufsleben.

So hatten 74 Prozent der Patienten Arbeitsausfalltage aufgrund ihrer Erkrankung, davon 26 Prozent mehr als 25 Tage im letzten Jahr.

Zudem gaben 40 Prozent der Befragten an, dass ihre CED Grund für das Ende einer partnerschaftlichen Beziehung war oder diese verhinderte.

Mehr zum Thema

Forschung

Beeinflusst Mikroplastik chronische Erkrankungen?

Daten aus der UK Biobank

Fünf Lebensstilfaktoren können wohl ein Reizdarmsyndrom verhindern

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Nach der REDUCE-AMI-Studie

Bye-bye für Betablocker nach Herzinfarkt?

Ersatzkassen-Modell geht in Praxistest

Startschuss für das Konzept Regionales Gesundheitszentrum

Lesetipps
Viele Menschen sind adipös. Die Kombination aus Intervallfasten plus Protein-Pacing kann anscheinend neben einer Gewichtsabnahme auch zu einem gesünderen Mikrobiom verhelfen.

© Aunging / stock.adobe.com

Verändertes Mikrobiom

Intervallfasten plus Protein-Pacing lassen die Pfunde purzeln