TIPP DES TAGES

CRP-Bestimmung bei Atemwegsinfekten

Veröffentlicht:

Bei schweren Atemwegsinfekten ist es oft eine Herausforderung, zwischen viraler und bakterieller Ätiologie schnell und korrekt zu unterscheiden. Professor Hartmut Lode aus Berlin rät bei unklaren klinischen Befunden zu einem Blutbild mit Differenzialausstrich, ebenso zu einer einer CRP-Bestimmung.

Darüber hinaus ist es bei nicht eindeutigem akutem Krankheitsbild sinnvoll, die Patienten nach zwei bis drei Tagen oder bei Symptomverschlechterung wieder einzubestellen.

Deuten die Befunde auf eine bakterielle Infektion, so empfiehlt der Arzt für Lungen- und Bronchialheilkunde, bei einer Sinusitis über mehr als sieben Tage Dauer mit purulentem Sekret durchaus Antibiotika, ebenso bei purulenter Tracheobronchitis sowie bei akuten Exazerbationen einer fortgeschrittenen chronischen Bronchitis. Antibiotika seien dann vor allem bei über 50-Jährigen oder Patienten mit Vor- oder Grunderkrankungen indiziert.

Mehr zum Thema
Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Lesetipps
Frau mit Neugeborenem

© IdeaBug, Inc. / stock.adobe.com

Fäkaler Mikrobiom-Transplantation als Option

Wie und wo Kinder geboren werden hat einen Effekt auf ihr Mikrobiom

Dr. Michael Noetel von der Universität Queensland in St. Lucia und sein Team resümieren, dass Sport eine wirksame Behandlung für Depressionen ist, wobei Gehen oder Joggen, Yoga und Krafttraining besser wirken als andere Aktivitäten, insbesondere wenn sie intensiv sind.

© ivanko80 / stock.adobe.com

Metaanalyse

Diese Sportarten können Depressionen lindern