Neuro-psychiatrische Krankheiten

Creutzfeldt-Jakob in neuer Auflage?

Veröffentlicht:

LONDON (ars). In Schottland ist ein Mensch an der Creutzfeldt-Jakob-Erkrankung (vCJD) gestorben, der eine andere Variante des relevanten Prion-Protein-Gens hatte als frühere Patienten (Lancet 374, 2009, 2128).

Sie ist mit einer längeren Latenz bis zum vCJD-Ausbruch assoziiert. Das löste die Sorge aus, eine zweite Erkrankungswelle bei Menschen mit dieser Genvariante könnte bevorstehen.

Mehr zum Thema

Kopfschmerzprophylaxe

Migräne mit CGRP-Antikörpern bekämpfen

Kooperation | In Kooperation mit: Deutsche Gesellschaft für Schmerzmedizin e. V. (DGS)
Das könnte Sie auch interessieren
Die Bildschirmdarstellung einer Magnetresonanz-(MR)-Mammographie. Deutlich sichtbar ein winziger Tumor in der Brust einer Patientin.

Onkologie und Palliativmedizin

Vitamin-C-Infusionen bei Fatigue und Schmerzen

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
97 Prozent aller COVID-19-Toten in Deutschland waren älter als 60 Jahre.

Deutschland

So alt waren die COVID-19-Toten