Wiederbelebung

Deutliche Defizite bei Herzdruckmassagen

Veröffentlicht:

BERLIN. Zur "Woche der Wiederbelebung" hat Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) aufgerufen, die Herzdruckmassage zu erlernen. Deutschland hat im Vergleich Nachholbedarf: Während hierzulande nur bei 40 Prozent der Reanimationen Laien mit Herzdruckmassage beginnen, sind es in Dänemark und Irland jeweils mehr als 70 Prozent, so unter anderem der Berufsverband Deutscher Anästhesisten. (bar)

Mehr zum Thema
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Lockdown: Die sonst belebte Düsseldorfer Königsallee ist nahezu menschenleer.

Pandemie-Meldewesen

Deutschland im Corona-Blindflug