Kurz notiert

Diabetes-Pass in türkischer Sprache

Veröffentlicht:

BERLIN (eb). Anlässlich des "Internationalen Tages der Migranten" am 18. Dezember ist der neue "Gesundheitspass Diabetes" in deutscher und türkischer Sprache erschienen. Herausgegeben wird der Pass von der Deutschen Diabetes-Gesellschaft (DDG), dem Verband der Diabetes Beratungs- und Schulungsberufe (VDBD) und der Gesamtorganisation diabetesDE.

Der Pass entstand in Kooperation mit der Türkischen Diabetes-Gesellschaft und Frau Professor Sehnaz Karadeniz. In Deutschland leben mindestens 600 000 Migranten mit Diabetes. Schulungs- und Behandlungskonzepte für diese Menschen fehlen weitgehend.

www.diabetesde.org

Mehr zum Thema

Gesunde Ernährung

DANK kritisiert Ernährungsbericht der Regierung

WIdO-Heilmittelbericht

Diabetes: Weniger Fußamputationen dank DMP

Kooperation | In Kooperation mit: AOK-Bundesverband

Vorstufen von Typ-2-Diabetes

Sechs Subgruppen von Prädiabetes entdeckt

Das könnte Sie auch interessieren
GLP-1-RA: mehr Dosierungen für mehr Therapiemöglichkeiten

Typ-2-Diabetes

GLP-1-RA: mehr Dosierungen für mehr Therapiemöglichkeiten

Anzeige | Lilly Deutschland GmbH
Typ-2-Diabetes: neue G-BA-Nutzenbewertung für GLP-1-RA

Neuer G-BA-Beschluss

Typ-2-Diabetes: neue G-BA-Nutzenbewertung für GLP-1-RA

Anzeige | Lilly Deutschland GmbH
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Lockdown: Die sonst belebte Düsseldorfer Königsallee ist nahezu menschenleer.

Pandemie-Meldewesen

Deutschland im Corona-Blindflug