Ein Tag im Zeichen der Hautkrebs-Vorsorge

Veröffentlicht:
Computergestützte Videodokumentation von Muttermalen.

Computergestützte Videodokumentation von Muttermalen.

© Foto: AOK

NEU-ISENBURG (ars). Heute, zum europaweiten Euro Melanoma Tag, der in Deutschland zugleich Hauttag 2008 ist, rufen die Veranstalter zu Aufklärung und Hautkrebs-Vorsorge auf.

Die Botschaft an die Bevölkerung lautet: Nutzen Sie diesen Tag als Anlass für eine Ganzkörperuntersuchung noch vor dem Urlaub, sie ist wenig aufwändig und lohnt sich, denn Hautkrebs, früh erkannt, ist fast immer heilbar.

Ab 1. Juli soll der Vorsorge-Check zum Leistungskatalog der Gesetzlichen Krankenkassen gehören. Nach Daten eines Modellprojekts wird eine gute Beteiligung erwartet.

Lesen Sie dazu auch: Gute Beteiligung am Melanom-Screening erwartet

Lesen Sie dazu auch den Hintergrund: Bei Aktionen zur Hautkrebs-Früherkennung sind der Phantasie wenig Grenzen gesetzt

Mehr zum Thema

Phase-III-Studie

Adjuvante Zelltherapie gegen Melanom wenig erfolgreich

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Lesetipps