Prävention

Faltblatt mit Informationen zum Gestationsdiabetes

Veröffentlicht: 13.03.2018, 14:02 Uhr

BERLIN. Gestationsdiabetes verläuft in den meisten Fällen ohne typische Symptome, deshalb ist zur Diagnostik ein Suchtest erforderlich. Dieser sollte zwischen der 24. und 28. Schwangerschaftswoche (SSW) durchgeführt werden, erinnert das Infozentrum für Prävention und Früherkennung (IPF). Infos dazu für Patientinnen hat das IPF im Faltblatt "Suchtests bei Schwangeren und Neugeborenen" zusammengestellt.

Das Faltblatt kann von der Website www.vorsorge-online.de heruntergeladen werden. Eine Bestellung geht auch beim IPF-Versandservice, Postfach 2758 in 63563 Gelnhausen (Namen des Faltblatts und vollständige Adresse angeben!). (eb)

Mehr zum Thema

Zollstatistik

Globaler Handel mit gefälschten Pharmazeutika boomt

Ernährung

Sechs Mythen über Milch

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
S1-Leitlinie zu COVID-19 aktualisiert

DEGAM

S1-Leitlinie zu COVID-19 aktualisiert

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden