Magen-Darmkrankheiten

Forschungsförderung bei Autoimmunerkrankungen

NEU-ISENBURG (eb). Die Novartis-Stiftung für therapeutische Forschung schreibt zur Förderung der therapeutischen Forschung 2011 das Thema "Autoimmunerkrankungen mit viszeraler Organbeteiligung" aus.

Veröffentlicht:

Gefördert werden soll eine Grundlagenforschung zum besseren Verständnis dieser Erkrankungen, die auch eine therapeutische Perspektive beinhaltet, wie die Stiftung mitteilt.

Fördersumme je Projekt: bis zu 150.000 Euro. Anträge können bis 31. August eingereicht werden.

Sekretariat der Novartis-Stiftung, Roonstraße 25, 90429 Nürnberg, E-Mail: susanne.schaller@novartis.com

Mehr zum Thema

Nieren, Lebern, Herzen

So viele Organe werden gespendet – und benötigt

Auswertung von fünf Faktoren

Gesunder Lebensstil wird belohnt: seltener Reflux

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Organspendeausweis: Mehr Bürger sollen sich Gedanken machen über die Möglichkeit der Organ- und Gewebespende.

Reformpläne geraten ins Stocken

Organspende: Großer Bedarf an Aufklärung, aber kaum Geld