Allgemeinmedizin

Forschungspreis für Radiologen ausgeschrieben

Veröffentlicht: 20.11.2007, 05:00 Uhr

MÜNCHEN (eb). Mit dem Coolidge Award 2008 unterstützt GE Healthcare junge Radiologen, die mit ihren wissenschaftlichen Studien neue Horizonte der Radiologie erschließen.

Mit dem Preis wird die beste Arbeit mit einem Forschungsbudget von 15 000 Euro prämiert. Nominiert werden die Preisträger durch eine unabhängige Experten-Jury. Der Coolidge Award steht allen Radiologen und in der Radiologie tätigen Wissenschaftlern offen, die unter 38 Jahre alt und Mitglied der Deutschen Röntgengesellschaft sind.

Teilnahmebedingungen zum Coolidge Award 2008 gibt es unter: www.gehc.de/coolidge-award per E-Mail unter: rudolf.beyenburg@ge.com

Mehr zum Thema

„CoronaUpdate“-Podcast

Gefährdet COVID-19 unsere Ethik?

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Plasmaspende als Therapie bei COVID-19?

Studie mit schwer Erkrankten

Plasmaspende als Therapie bei COVID-19?

Was die Corona-Pandemie für Krisenregionen bedeutet

„ÄrzteTag“-Podcast

Was die Corona-Pandemie für Krisenregionen bedeutet

Warum die Krebsrate bei jungen Menschen steigt

Präventionsdefizit

Warum die Krebsrate bei jungen Menschen steigt

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden