Sportmedizin

Fußballfest mit Gesundheitstips und Fitness-Parcours

Veröffentlicht:

5000 Besucher sind zur Auftaktveranstaltung der Aktion "Stadtkick" nach Konstanz gekommen. Partner des Fußballfestes sind die Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württembergs und die AOK, weshalb sich die Besucher während des Turniers über Gesundheitsthemen informieren konnten. Angeboten wurden etwa Fitness-Checks, Beratungsgespräche sowie ein Fitness-Parcours.

"Stadtkick" ist eine gemeinsame Initiative der baden-württembergischen Fußballverbände. Ziel ist es, den Fußball auf die Straße und die Fußballbegeisterung in die Innenstädte zu bringen. Die KV und die AOK als Partner der Aktion werben gemeinsam für Breitensport und Gesundheitsvorsorge. Letzte Station von "Stadtkick" ist Stuttgart, wo das Fest am Freitag und Samstag ausgetragen wird. (ag)

Mehr zum Thema

Abrechnungstipps

Belastungs-EKG für Sportler kann auch IGeL sein

Kommentar zum schützenden Sport

Kein Goldstandard

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Nachmittags: das schnelle Telegramm. Am Morgen: Ihr individuell zusammengestellter Themenmix.

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Dr. Thomas Fischbach

© Jocelyne Naujoks / ÄKNo

Interview

BVKJ-Präsident Fischbach: Wir erwarten eine klare Perspektive von der STIKO

3D-Darstellung von Neuronen mit Amyloid-Plaques. Nach wie vor stehen diese Plaques im Zentrum vieler Forschungsarbeiten zu neuen Alzheimertherapien.

© SciePro / stock.adobe.com

Internationaler Alzheimer-Kongress

Hoffnung auf neue Antikörper zur Alzheimer-Therapie