Allergien

Gesucht werden Allergiker gegen Gräserpollen

Veröffentlicht: 11.01.2007, 08:00 Uhr

HANNOVER (eb). Eine klinische Studie, in der die Immuntherapie in Tablettenform statt der bisher üblichen Spritzenbehandlung untersucht wird, startet an der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH). Dafür sucht die Hautklinik der MHH Studienteilnehmer. Vier Jahre soll die geplante Therapie dauern. Die Teilnehmer sollten zwischen 18 und 50 Jahren alt sein und keine schweren Grunderkrankungen wie etwa eine Hypertonie haben.

Interessenten können sich telefonisch (05 11 / 92 46-4 35) oder per Fax (05 11 / 92 46-3 05, Stichwort Gräserpollenallergie) melden.

Mehr zum Thema

Methoden unzureichend

Schwierige Asthma-Diagnose bei Kindern

Spezielle Pandemiefolge

Hautreaktionen durch Corona-Schutzmasken

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden