Influenza / Grippe

Grippevakzine in USA enthält 160 μg Antigen

Veröffentlicht:

ATLANTA (hub). In den USA wurde ein neuer Grippeimpfstoff für Senioren zugelassen, teilen die Centers for Disease Control and Prevention mit. Fluzone HighDose sei zugelassen für Menschen ab 65 Jahren. Die saisonale Vakzine enthalte drei Virusstämme mit je 60 μg Antigen, zusammen also 180 μg. Eine europäische Vakzine für die gleiche Impfzielgruppe (Fluad®) kommt mit je 15 μg Antigen aus. Das geht durch ein squalenbasiertes Adjuvans.

Mehr zum Thema

Sieben Krankheitsfälle gemeldet

Russland: Vogelgrippe-Virus H5N8 infiziert Menschen

Influenza / Grippe

Was für die Influenzaimpfung bei Schwangeren spricht

Das könnte Sie auch interessieren
Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

Vitamin-C-Therapie

Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Vitamin C verlängert Überlebenszeit von Krebs-Patienten

Lungenkrebs und Mamma-Ca

Vitamin C verlängert Überlebenszeit von Krebs-Patienten

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Vitamin-C-Infusionen nützen COVID-19-Patienten

SARS-CoV-2 und COVID-19

Vitamin-C-Infusionen nützen COVID-19-Patienten

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Die vergangenen Wochen seien mit Blick auf die Pandemie sehr ermutigend gewesen, sagte Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) am Mittwoch im Bundestag.

Corona-Befragung im Bundestag

Spahn kommt glimpflich davon