Große Herzstudie online

Veröffentlicht:

CHICAGO (Rö). Heute Abend deutscher Zeit werden beim US-Herzkongress ACC die Ergebnisse der Mega-Studie Ontarget zur kardiovaskulären Sekundärprävention vorgestellt.

Dass eine Hemmung des Renin-Angiotensin-Systems Patienten mit hohem vaskulären Risiko schützt, belegen immer mehr Daten. Bei mehr als 31 000 Patienten wurde jetzt geprüft, wie Telmisartan verglichen mit Ramipril nützt. Erstmals wurde ermittelt, ob beide Substanzen zusammen noch besser schützen.

In einer weiteren Studie wurde geprüft, ob Pioglitazon effektiver die Atherosklerose bremst als Glimepirid. Gleich nach der Präsentation wird die "Ärzte Zeitung" die Resultate beider Studien auf ihrer Internet-Seite veröffentlichen.

Hier stehen heute Abend die Resultate: www.aerztezeitung.de

Mehr zum Thema

G-BA-Rechtssymposium

Kritik an Lauterbachs Herzgesetz ebbt nicht ab

Nicht mal in jedem zweiten Landkreis etabliert

ADAC-Stiftung: Mit Ersthelfer-Netzwerken mehr Leben retten

Kritik an Lauterbachs „Gesundes-Herz-Gesetz“

Ehemaliger IQWiG-Chef Windeler: „Check-ups machen Menschen krank“

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Jürgen Windeler im Interview

„Das Gesundes-Herz-Gesetz ist völlig gaga!“

Lesetipps
Hört die KI künftig in Praxis- und Klinikalltag mit? Beim Healthcare Hackathon in Berlin wurden gleich mehrere Szenarien getestet, bei denen eine Art Alexa etwa bei der pflegerischen Aufnahme unterstützt.

© Andrey Popov / stock.adobe.com

Healthcare Hackathon

Wie KI zur echten Praxis- und Klinikhilfe wird

Professor Ferdinand Gerlach

© Wolfgang Kumm/dpa/picture alliance

Interview

Gerlach: „Es gibt keinen allgemeinen Ärztemangel und keine generelle Überalterung“

Gemälde von Menschen auf einer tropischen Insel, die um eine übergroße Mango tanzen.

© Preyanuch / stock.adobe.com

Kinetose

Mango, Musik, Medikamente – was gegen Reisekrankheit hilft