Gynäkologie

Hotline bietet Hilfe bei Fragen zu Inkontinenz

NEU-ISENBURG (eb). Hilfe für Patienten mit Blasen- oder Darmschwäche bietet derzeit eine Hotline der Deutschen Kontinenz Gesellschaft.

Veröffentlicht: 23.02.2006, 08:00 Uhr

Alle Anrufer können sich Info-Material zum Thema Blasen- und Darmschwäche zuschicken lassen. Außerdem besteht die Möglichkeit, Adresslisten zu den bundesweit über 500 zertifizierten Beratungsstellen und Kontinenzzentren der Gesellschaft anzufordern.

Wie aus einer Mitteilung der Organisation hervorgeht, haben 6800 Anrufer die Hotline seit ihrer Einrichtung im September 2004 genutzt. Mitglieder eines medizinisch geschulten Teams beantworten die Fragen, wobei sie individuell auf die Probleme eingehen. Stets weisen sie allerdings darauf hin, daß zur Behandlung ein Arztbesuch unabdingbar ist. Medizinische Diagnosen per Telefon stellen sie nicht.

Im Mittelpunkt des Gesprächs steht die Aufklärung über Untersuchung und Therapie. Unter www.kontinenz-gesellschaft.de lassen sich alle Informationen zu Broschüren und Beratungsstellen abrufen. Die Deutsche Kontinenz Gesellschaft e.V. ist eine medizinisch-wissenschaftliche Organisation. Seit ihrem Bestehen 1987 engagiert sie sich besonders in der Patientenberatung. Mittlerweile gehören ihr 43 Kontinenz-Selbsthilfegruppen an.

Die Experten sind montags bis freitags jeweils von 15 bis 20 Uhr unter der Telefonnummer 01805/23 34 40 (12 Cent pro Minute) erreichbar.

Mehr zum Thema

Hilfe für Mütter in Not

Vor 20 Jahren öffnete die erste Babyklappe

Coronavirus

Doch SARS-CoV-2-Übertragung im Mutterleib?

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Wann kommt der Einstieg in den Ausstieg?
Update

Corona-Beschränkungen

Wann kommt der Einstieg in den Ausstieg?

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden