Allgemeinmedizin

Immer mehr Deutsche sind übergewichtig

Veröffentlicht: 22.05.2009, 05:00 Uhr

LEIPZIG (eb). Immer mehr Deutsche sind übergewichtig und bewegen sich nicht genug. Untersuchungen belegen aber auch, dass mehr Wissen über Ernährung zu einem gesünderen Essverhalten führt. Die "Zweite Nationale Verzehrstudie" zeigt, dass knapp 80 Prozent täglich mehr Fett als empfohlen zu sich nehmen. Zudem unterschreiten drei Viertel die empfohlene Ballaststoffmenge von 30 Gramm täglich.

Symposium: Neue Ernährungsstudien und ihre Implikationen für den Diabetes, Freitag, 22. Mai, 8.30 bis 10 Uhr.

Mehr zum Thema

Unspezifische Symptome

Wiederholte Antibiosen bei Borreliose nicht sinnvoll

Hausärzteverband

Weigeldt hat Tele-AU noch nicht abgeschrieben

VERTIS-Studie

Kein Herzschutz bei Ertugliflozin?

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden