US-Nephrologen-Kongress

Infos im Web auf Deutsch

Veröffentlicht:

HOLZKIRCHEN. Auch in diesem Jahr liefert der Hexal Online-Service NEPHRO TODAY aktuelle Studienergebnisse und Infos von der ASN Kidney Week 2015. Acht Nephrologen fassen die relevanten Vorträge in San Diego - umgesetzt als Videopräsentationen - auf Deutsch zusammen.

Die Experten widmen sich folgenden Themen: Molekulare Mechanismen, Nierentransplantation, Kardiovaskuläre Komplikationen bei Dialysepatienten, Peritoneal-und Hämodialyse, Dialysetechniken und vaskulärer Zugang, Diabetische Nephropathie, Knochen-und Mineralstoffwechsel (CKD-MBD), Anämie. Ab 6. November, 8:00 Uhr MEZ werden die Videos auf www.nephro-today.de veröffentlicht, teilt das Unternehmen Hexal mit.

Ab 8. November diskutieren die NEPHRO TODAY-Experten exklusiv die Ergebnisse der in San Diego präsentierten Late-Breaking Clinical Trials. Fokus sei die Patientenversorgung in Deutschland, teilt Hexal mit. (eb)

Wie in den vergangenen Jahren kooperiert NEPHRO TODAY mit der Deutschen Gesellschaft für Nephrologie (DGfN), dem Verband Deutsche Nierenzentren (DN) e.V. und dem Kuratorium für Dialyse und Nierentransplantation (KfH).

www.nephro-today.de (DocCheck-Account). Über die Website oder per Mail an info@nephro-today.de ist eine Anmeldung zum Erinnerungsservice möglich.

Mehr zum Thema

Harndrang und häufiges Wasserlassen

Reizblase: Da mischt oft die Psyche mit

Weniger Nierenkomplikationen

DOAK von Vorteil bei Vorhofflimmern und Niereninsuffizienz

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Stellungnahme zum Medizinforschungsgesetz

Bundesrat lehnt vertrauliche Erstattungsbeträge ab

Fortschritte in der HIV-Impfstoffforschung

B-Zellen im Fokus der HIV-Immunisierung

Lesetipps