Für Patienten

Infos in sechs Sprachen zu Asthma und COPD

BERLIN (eb). Das Ärztliche Zentrum für Qualität in der Medizin (ÄZQ) hat im Auftrag von Kassenärztlicher Bundesvereinigung (KBV) und Bundesärztekammer (BÄK) Patienteninformationen rund um die Themen Asthma und COPD in sechs Sprachen übersetzen lassen.

Veröffentlicht:

Patienten finden Antworten auf Arabisch, Englisch, Französisch, Russisch, Spanisch und Türkisch zu den vier Themen: "Asthma", "COPD", "Richtig Inhalieren bei Asthma und COPD" und "Exazerbation bei COPD".

Die Patienteninformationen stehen als Download bereit: www.arztbibliothek.de/kurzinformation-patienten

Mehr zum Thema

Gemeinsame Stellungnahme

Budesonid gegen COVID-19? Deutsche Experten warnen

Mehr Asthma-Attacken

Gewitterasthma: eine neue Diagnose?

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen