Gynäkologie

Jedes vierte Kind per Kaiserschnitt

Veröffentlicht: 08.02.2007, 08:00 Uhr

WIESBADEN (ddp). Immer mehr Kinder kommen in Deutschland per Kaiserschnitt zur Welt.

Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, entbanden im Jahr 2005 von etwa 664 600 Frauen etwa 183 350 (28 Prozent) per Kaiserschnitt. 1995 lag dieser Anteil mit etwa 131 920 Entbindungen nur bei 18 Prozent.

In den alten Ländern einschließlich Berlin lag der Anteil der Kaiserschnitt-Geburten 2005 bei 28 Prozent. In den neuen Bundesländern betrug er laut Bundesamt 22 Prozent.

Mehr zum Thema

Coronavirus

Doch SARS-CoV-2-Übertragung im Mutterleib?

STIKO

Pertussis-Impfung schützt Schwangere und Neugeborene

Konsil

Neue GOP für Pädiater

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Was wir jetzt zu COVID-19 erforschen müssen

„CoronaUpdate“-Podcast

Was wir jetzt zu COVID-19 erforschen müssen

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden