Klinische Pharmakologie

Jetzt für Paul-Martini-Preis bewerben!

Veröffentlicht: 13.09.2019, 09:22 Uhr

BERLIN. Die Paul-Martini-Stiftung schreibt für das Jahr 2020 den „Paul-Martini-Preis international“ aus. Der Preis ist mit 50.000 Euro dotiert und wird von der Paul-Martini-Stiftung, Berlin, aus Anlass des Jahreskongresses der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin verliehen.

Der Preis zeichnet Wissenschaftler für Arbeiten in der Klinischen Pharmakologie aus. Hierzu gehören zum Beispiel hervorragende Forschungsleistungen bei der Entwicklung neuer Arzneimittelanwendungen, der Identifizierung neuer Arzneimitteltargets und der Optimierung von Therapieschemata, wie die Stiftung mitteilt.

Dazu zählten aber auch die Entwicklung und Anwendung klinisch-pharmakologischer Methoden zur Beurteilung therapeutischer Maßnahmen sowie Therapiestudien und ihre sozioökonomischen Aspekte.

Einsendeschluss für Bewerbungen ist der 29. November 2019. Bewerbungsunterlagen können in siebenfacher Ausfertigung geschickt werden an: Paul-Martini-Stiftung, Hausvogteiplatz 13, 10117 Berlin oder als pdf-Datei per E-Mail an: info@paul-martini-stiftung.de. (eb)

Weitere Einzelheiten unter www.paul-martini-stiftung.de/ home/index.html

Mehr zum Thema

Nationale Versorgungsleitlinie

Asthma bei Kindern in sechs Stufen therapieren

Stabile Angina pectoris

Antianginöse Therapie erhöht Lebensqualität

Herz- plus Niereninsuffizienz

Kein Grund, auf Betablocker zu verzichten

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Krankenkassen halten Beitragssätze stabil

Zusatzbeiträge 2020

Krankenkassen halten Beitragssätze stabil

Bei Akne leidet oft auch die Psyche

Häufiges Duo

Bei Akne leidet oft auch die Psyche

Wo Syphilis besonders oft auftritt

Deutschland

Wo Syphilis besonders oft auftritt

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden