Kennzeichen für geringe Strahlung

Veröffentlicht:

BERLIN (dpa). Der Bundesverband der Verbraucherzentralen (vzbv) fordert eine Kennzeichnung strahlungsarmer Handys. Angesichts möglicher Gesundheitsgefahren hätten Kunden ein Recht zu erfahren, wie stark sie sich beim Telefonieren elektromagnetischen Wellen aussetzen, so vzbv-Vorstand Gerd Billen. Er wirft den Herstellern vor, wichtige Informationen zu Strahlungswerten und Umwelteigenschaften eher zu verstecken. Es sei eine Schande, dass erst jetzt ein erster Mobiltelefonproduzent das Umweltzeichen "Blauer Engel" beantragt und erhalten habe. Neben geringer Strahlung dürfen die Handy-Batterien kein Blei, Cadmium oder Quecksilber enthalten.

Mehr zum Thema
Schlagworte
Kommentare
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden »Kostenlos registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Krankschreibungen wegen Corona haben zuletzt deutlich zugenommen, so eine aktuelle Analyse der BARMER.

© Goldmann/picture alliance

Pandemie

BARMER verzeichnet steilen Anstieg bei Corona-AU