Demenz

Kongreß in Berlin zu M. Alzheimer

Veröffentlicht:

BERLIN (dpa). Zum internationalen Alzheimer-Kongreß vom 12. bis 14. Oktober in Berlin werden 1500 Teilnehmer aus mehr als 70 Ländern erwartet. Unter dem Motto "Demenz - eine Herausforderung für das 21. Jahrhundert. 100 Jahre Alzheimer-Krankheit" geht es bei dem Kongreß um die neuesten Entwicklungen und Therapiemöglichkeiten.

Das teilt die Gastgeberin des diesjährigen Kongresses, die Deutsche Alzheimer Gesellschaft, mit. Außerdem sollen Themen wie die Entlastung pflegender Angehöriger und die Situation in Entwicklungsländern diskutiert werden. Die Schirmherrschaft für den Kongress hat Bundespräsident Horst Köhler übernommen.

Nach Angaben von Fachverbänden sind in Deutschland etwa 700 000 Menschen an Alzheimer erkrankt. Nach Schätzung der Deutschen Alzheimer Gesellschaft könnte sich die Zahl der Kranken durch das Altern der Bevölkerung in 40 Jahren verdoppeln oder sogar verdreifachen.

Informationen zum Kongreß und das ausführliche Programm gibt es unter: www.alzheimer2006.de

Mehr zum Thema
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Eine Pharmazeutisch Technische Assistentin kontrolliert in einer Apotheke die Anzeige eines Corona-Schnelltests.

Kritik von Ärzteverbänden

Kostenlose Corona-Testung – Start mit Hindernissen

Wie viel Honorar pro Vertragsarzt gab es im ersten Halbjahr 2019? Die KBV hat genau nachgerechnet.

Statistik

Honorar aus Selektivverträgen wächst kräftig

Gleichstellung in der Medizin – was den Weg blockiert

Weltfrauentag

Gleichstellung in der Medizin – was den Weg blockiert