Urologische Krankheiten

Kontinenz Gesellschaft tagt in Köln

KASSEL (eb). Welche neuen wissenschaftlichen Erkenntnisse gibt es zu Inkontinenz? Welche klinische und physikalische Medizin hat sich bewährt und verschafft Betroffenen wieder mehr Lebensqualität?

Veröffentlicht:

Diese Fragen stehen im Mittelpunkt des diesjährigen Jahreskongresses in Köln, zu dem die Deutsche Kontinenz Gesellschaft am 4. und 5. November einlädt.

Zu den Highlights des Kongresses gehören drei Seminare sowie zahlreiche Workshops. Sie bieten unter anderem Tipps und Tricks zur praktischen Urodynamik.

Mehr Infos zum Kongress auf: www.kontinenz-gesellschaft.de

Mehr zum Thema

Hodenkrebs

Zweittumor im kontralateralen Hoden ist häufig

Nach negativer Tumordiagnostik

Persistierende Mikrohämaturie: Lohnt die erneute Abklärung?

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Reha-Übungsanleitung am Bildschirm. Das soll bald auch mittels Smartphone auf Kasse möglich sein.

Teilhabestärkungsgesetz

Auch Reha-Apps sollen in die Erstattung kommen

Lockdown: Die sonst belebte Düsseldorfer Königsallee ist nahezu menschenleer.

Pandemie-Meldewesen

Deutschland im Corona-Blindflug