Nach langer Stillzeit mehr Erfolg in der Schule

Veröffentlicht:

PERTH (ikr). Kinder, die mindestens sechs Monate lang hauptsächlich gestillt werden, sind im Lebebsalter von zehn Jahren in der Regel in der Schule erfolgreicher als Kinder, die weniger als sechs Monate lang vornehmlich Muttermilch bekommen haben. Das hat jetzt eine aktuelle Studie ergeben (Pediatrics online).

Australische Wissenschaftler haben die Kinder von insgesamt 2900 Frauen zehn Jahre lang nachbeobachtet. Die schulischen Vorteile durch das lange Stillen in Mathematik, Rechtschreibung, Lesen und Schreiben wurden jedoch nur bei den Knaben festgestellt.

Mehr zum Thema
Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Lesetipps
Ärztin und Patientin im Gespräch

© SneakyPeakPoints / peopleimages.com / stock.adobe.com

S3-Leitlinie

So hilft die neue Osteoporose-Leitlinie in der Praxis

Darstellung einer Bakteriophage, die ein Bakterium attackiert.

© Corona Borealis / stock.adobe.com

Der Feind meines Feindes

Revival der Phagen: Neue alte Menschenfreunde?

Ein Herz im 3-D-Modell

© PhotoArtBC / stock.adobe.com

Rechtssymposium des G-BA

Kritik an Lauterbachs Herzgesetz ebbt nicht ab