Neue Broschüre zu M. Alzheimer erhältlich

Veröffentlicht:

BONN (eb). Demenzähnliche Symptome wie Vergeßlichkeit, Gedächtnislücken oder Verwirrtheit weisen bekanntlich nicht zwangsläufig auf eine Alzheimer-Erkrankung hin. Häufig denken Angehörige von Personen mit solchen Symptomen an Demenz-Erkrankungen.

Für Betroffene und Angehörige hat die Deutschen Seniorenliga eine kostenlose Broschüre aufgelegt. In dem Heft "Alzheimer erkennen" wird erklärt, welche charakteristischen Symptome auf einen Morbus Alzheimer deuten können.

Die Broschüre soll helfen, Warnzeichen richtig zu deuten und früh einen Arzt aufzusuchen. Auch auf Testmöglichkeiten und Therapien wird eingegangen.

Infos und Bestellung im Internet über: www.dsl-alzheimer.de

Mehr zum Thema

Hepatische Enzephalopathie statt Alzheimer?

Jeder zehnte Demenzkranke hat eine unerkannte Leberzirrhose oder -fibrose

Von spiegelfreien Zonen bis zum grünen Telefon

Lernen fürs Leben mit Demenz: Tipps aus der Musterwohnung

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Nach Aufruf der KV Hessen

Budget-Protest? Wesentliche Leistungen müssen erbracht werden!

Was wird aus den NVL?

ÄZQ wird aufgelöst – Verträge gekündigt

Erstmal ohne Kioske, PVZ, Studienplätze

Lauterbach speckt geplantes Versorgungsgesetz massiv ab

Lesetipps