Nickelallergie: Entwarnung für Stents

ROCHESTER (eb). Kann man KHK-Patienten, die auf Nickel oder Chrom mit allergischem Hautausschlag reagieren, metallische Koronarstents einsetzen?

Veröffentlicht:

Denn die Befürchtung ist ja nicht auszuschließen, dass die Immunabwehr eine entzündliche Proliferation und eine rasche Restenose auslöst. Forscher von der Mayo-Klinik in Rochester geben jetzt Entwarnung (Circulation: Cardiovascular Interventions 2012; 5: 220-226).

Sie hatten Daten von 29 Stent-Patienten, bei denen eine Nickel- oder Chromallergie bekannt war, mit 250 Patienten ohne Allergie verglichen.

Unterschiede im klinischen Verlauf waren nicht festzustellen: weder in der Rate der Herzattacken und erneuten Revaskularisierungen der behandelten Koronorarterie, noch in der Zahl der Todesfälle innerhalb der ersten 30 Tage und vier Jahre nach Implantation.

Aber auch bei den Laborparametern ergaben sich keine Differenzen zwischen beiden Gruppen: Die Zahl der Leukozyten, Eosinophilen und Lymphozyten war gleich - offenbar war also eine systemische Immunreaktion ausgeblieben.

Rund acht der Bevölkerung sind allergisch gegen Nickel, auch Chromallergien sind weit verbreitet.

Mehr zum Thema

Kritik an Lauterbachs „Gesundes-Herz-Gesetz“

Ehemaliger IQWiG-Chef Windeler: „Check-ups machen Menschen krank“

Jürgen Windeler im Interview

„Das Gesundes-Herz-Gesetz ist völlig gaga!“

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Lesetipps
Die vier Buchstaben V, D, T und M für die Wörter Verdacht, Diagnose, Therapie und Management

© Springer Medizin Verlag

Herzinsuffizienz

Das hausärztliche ABC zur HFpEF

Ärztin und Patientin im Gespräch

© SneakyPeakPoints / peopleimages.com / stock.adobe.com

S3-Leitlinie

So hilft die neue Osteoporose-Leitlinie in der Praxis

Darstellung einer Bakteriophage, die ein Bakterium attackiert.

© Corona Borealis / stock.adobe.com

Der Feind meines Feindes

Revival der Phagen: Neue alte Menschenfreunde?