Fortbildung

Online-Kongress „Diabetologie grenzenlos“

Zum 10. Mal findet der Kongress „Diabetologie grenzenlos“ statt, in diesem Jahr als virtuelle Veranstaltung.

Veröffentlicht:

Neu-Isenburg. Die 10. Fortbildung „Innere Medizin fachübergreifend – Diabetologie grenzenlos“ findet am 26. und 27. Februar als virtueller Kongress statt. „Natürlich werden die Präventions- und Behandlungsstrategien von Risikopatienten mit COVID-19 vorgestellt. Aber auch, wie in den vergangenen Jahren, werden insbesondere die interdisziplinäre Diagnostik und Therapie von Stoffwechsel- und kardiovaskulären Erkrankungen aus verschiedenen Blickwinkeln heraus dargestellt. Das Spektrum reicht von Krankheitsprävention bis zur komplexen Behandlung des multimorbiden Menschen“, so die wissenschaftliche Leiterin des Kongresses, Professor Petra-Maria Schumm-Draeger aus München in einer Kongress-Ankündigung. (eb)

Anmeldung: www.inneremedizin-fachuebergreifend.de (kostenfreie Teilnahme bei Registrierung bis 31. Januar)

Mehr zum Thema

100 Jahre Insulintherapie

Diabetologen machen Lücken in der Versorgung von Kindern aus

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden »Kostenlos registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Blautöne wirken beruhigend: Im Wartezimmer des Kardiologen Dr. Nils Jonas aus Heitersheim sind Bilder der Malerin Gerlinde Dettling zu sehen.

© Dr. Nils Jonas

Gemälde, Skulpturen, Siebdrucke

Die Kunst der Praxis

Quo vadis? Im Bundestag steht eine Orientierungsdebatte zum Thema allgemeine Corona-Impfpflicht an.

© Kay Nietfeld/dpa

Update

Orientierungsdebatte

Bundestag klopft das Thema allgemeine Impfpflicht ab