Rheuma-Liga

Onlineforum für Patienten am 28. Februar

Veröffentlicht:

BONN. Die Rheuma-Liga hat sich zum diesjährigen Tag der Seltenen Erkrankungen am 28. Februar etwas ganz Besonderes ausgedacht: An diesem Tag können alle Betroffenen mit einer seltenen rheumatischen Erkrankung auf ein Online-Expertenforum zurückgreifen.

Betroffene mit einer seltenen Erkrankung sind ist in der Regel vor Ort oder in der Region zumeist "die einzigen".

Dies führt bei Ärzten, im Freundeskreis, bei Verwandten zu großen Unsicherheiten. Häufig dauert es viele Jahre, bis Ärzte die korrekte Diagnose finden. Und vielen Betroffenen gelingt es kaum oder häufig zu spät, Ärzte zu finden, die sich mit ihrem sehr speziellen Leiden auskennen.

Deshalb steht der Internationale "Tag der Seltenen Erkrankungen" am 28. Februar in diesem Jahr unter dem Thema "Versorgung". Zum Thema Rheuma werden dann sieben Experten im Online-Expertenforum der Rheuma-Liga zu Seltenen Erkrankungen kostenlos Rede und Antwort stehen. (ras)

Weitere Informationen zu den Schwerpunktthemen der Experten unter www.rheuma-liga.de/forum

Schlagworte:
Mehr zum Thema

Metaanalyse

Schützen Biologika bei Rheuma vor Demenz?

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Großes Reformpuzzle

So will Lauterbach den Krankenhaus-Sektor umbauen

Weniger kardiovaskuläre Todesfälle

Mitral-Clip nutzt wohl vor allem Senioren

Lesetipps
Ulrike Elsner

© Rolf Schulten

Interview

vdek-Chefin Elsner: „Es werden munter weiter Lasten auf die GKV verlagert!“