Kooperation | In Kooperation mit: Trommsdorff GmbH & Co. KG

White Paper

Pridinol bei muskulär bedingten Schmerzen

Als Muskelrelaxans setzt Pridinol bei muskulär bedingten Schmerzen an der Ursache an. Doch wie sieht die Datenlage aus? Eine Zusammenfassung kürzlich veröffentlichter Daten zur Wirksamkeit und Verträglichkeit von Pridinol finden Sie hier kurz und kompakt aufgearbeitet.

Veröffentlicht:
Zum Download des White Papers:

Zum Download des White Papers: Wirksamkeit von Pridinol (1953 kB)

© Trommsdorff GmbH & Co. KG


Akute Rückenschmerzen sind bei etwa 85 bis 90 Prozent der Betroffenen muskulär bedingt. Sie werden initial überwiegend mit NSAR behandelt. Muskelrelaxantien wie Pridinol werden in der bestehenden Leitlinie bisher nicht empfohlen. Hintergrund ist eine zum Zeitpunkt der Leitlinienerstellung begrenzte Evidenz. Aufgrund ihres kausalen Wirkansatzes finden sie jedoch zunehmend im Praxisalltag Anwendung.







Lesen sie auch
Mehr zum Thema

Nur zwei DMP vor Ziellinie

Warum es bei den neuen Disease-Management-Programmen stockt

Muskulär-bedingter Rückenschmerz

Studiendaten stützen Therapie mit Muskelrelaxantien

Das könnte Sie auch interessieren
Muskeltonus wieder ins Gleichgewicht bringen

© mantinov / stock.adobe.com

Muskulär bedingte Schmerzen

Muskeltonus wieder ins Gleichgewicht bringen

Kooperation | In Kooperation mit: Trommsdorff GmbH & Co. KG
Den Schmerz an der Wurzel packen

© [M] pololia / stock.adobe.com | Mara Zemgaliete / stock.adobe.com

Muskelverspannung

Den Schmerz an der Wurzel packen

Sonderbericht | Mit freundlicher Unterstützung von: Trommsdorff GmbH & Co. KG
Einsatz von Pridinol bei muskulär bedingtem Rückenschmerz

Experten-Workshop

Einsatz von Pridinol bei muskulär bedingtem Rückenschmerz

Kooperation | In Kooperation mit: Trommsdorff GmbH & Co. KG
Kommentare
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen