Infektionen

RKI-Ratgeber zu Zecken aktualisiert

Veröffentlicht: 26.07.2019, 08:37 Uhr

BERLIN. Das RKI hat seinen Ratgeber zu Zeckenübertragenen Erkrankungen aktualisiert. Der Ratgeber liefert Antworten auf Fragen zu Zecken, Zeckenstich, Infektion und widmet sich gesondert auch der Hyalomma-Zecke.

Vor Kurzem hatte die Uni Hohenheim gemeldet, dass erstmals Exemplare dieser Zeckenart in Deutschland überwintert haben (wir berichteten). Dies könnte ein Hinweis sein, dass sich die bisher nicht heimische Zecke in Deutschland etabliert. (bae)

RKI-Ratgeber: www.rki.de

Mehr zum Thema

Risiko Zeckenstich

Drei neue FSME-Risikogebiete

Zecken-Fleckfieber und Co

Tropenzecken bergen neue Krankheitsrisiken

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Jens Spahn – Harter Hund an Laschets Seite

Porträt

Jens Spahn – Harter Hund an Laschets Seite

„SARS-CoV-2 in Differenzialdiagnose einbeziehen!“

RKI rät Ärzten

„SARS-CoV-2 in Differenzialdiagnose einbeziehen!“

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden