Diabetes mellitus

Sorgentelefon für Eltern von Kindern mit Diabetes Typ 1

BERLIN (eb). Erstmalig bietet diabetesDE anlässlich des Weltkindertages am 20. September ein Sorgentelefon an.

Veröffentlicht:

Zwischen 16.00 und 18.00 Uhr beantworten Kinderärzte, Diabetologen und Diabetesberater unter der Telefonnummer 0 18 02 / 50 52 05 (6 Cent/Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 42 Cent/Minute) alle Fragen rund um die Behandlung und den Umgang mit Diabetes Typ 1.

Die Aktion richtet sich sowohl an Eltern als auch an Erzieher und Lehrer von Kindern mit Typ-1-Diabetes, wie diabetesDE mitteilt. Die größte Internet-Community zum Thema Kinderdiabetes: www.Diabetes-kids.de unterstützt die diabetesDE-Aktion.

Mehr Informationen gibt es auf: www.diabetesde.org

Mehr zum Thema

Sanofi Diabetes Akademie

Interaktiver Austausch zu Typ-1-Diabetes

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden / registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Impfzentrum der Marke Eigenbau in Peine.

© Dr. Lars Peters

COVID-19-Impfung im früheren Getränkemarkt

Hausarzt richtet Corona-Impfzentrum ein – auf eigene Kosten

IT-Sicherheit in der Praxis: Als „die Atemschutzmaske des Computers“ titulierte der Heidelberger Cyberschutz-Auditor Mark Peters die Firewall.

© Michaela Schneider

Cyberschutz für Arztpraxen

Vom Passwort als Desinfektionsmittel