Lungenentzündung

Spanien: Drei Tote durch Legionellose in Hotel

DÜSSELDORF (eb). In einem Hotel in Calpe (an der Costa Blanca zwischen Valencia und Alicante) sind seit dem 16. Januar 18 Menschen an Legionellose erkrankt, meldet das CRM Centrum für Reisemedizin.

Veröffentlicht:

Nach den Angaben sind zwölf britische, zwei französische und ein spanischer Tourist sowie drei Hotelangestellte im Alter von 44 bis 88 Jahre betroffen, drei Personen sind gestorben.

Das Hotel wird erst nach kompletter Desinfektion der sanitären Leitungen wieder eröffnet. Die Infektion erfolgt meist durch Inhalation bakterienhaltigen Wassers als Aerosol (etwa Wasserleitungen, Klimaanlagen, Whirlpools in Hotels).

Das könnte Sie auch interessieren
Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

Vitamin-C-Therapie

Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Hochdosiertes Vitamin C als wichtige Behandlungsoption

III. internationaler Vitamin-C-Kongress

Hochdosiertes Vitamin C als wichtige Behandlungsoption

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Das sagt die Wissenschaft: Vitamin C und COVID-19

SARS-CoV-2 und COVID-19

Das sagt die Wissenschaft: Vitamin C und COVID-19

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Nachmittags: das schnelle Telegramm. Am Morgen: Ihr individuell zusammengestellter Themenmix.

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Die Vertreter der der Bundesländer stimmen in der Länderkammer über
eine Verordnung zur Rückgabe von Rechten an Geimpfte und Corona-Genesene ab.

Erleichterungen beschlossen

Bundesrat macht Weg für Corona-Geimpfte und -Genesene frei

Blutdruckwerte, die zwischen einzelnen Messungen stark variieren, sind häufig kein gutes Zeichen.

Patienten über 50 mit KHK

Variabler Blutdruck erhöht Sterberisiko langfristig